Führungsangebote in Speyer

Speyer © Domkapitel Speyer, Foto: Klaus Landry

Dom zu Speyer - Päpstliche Basilika und Kaiserdom

Domstadt Speyer stand in ihrer langen Geschichte immer wieder im Fokus der Päpste. Im Mittelalter beehrte Papst Victor II. die traditionsreiche Bischofsstadt am Rhein mit einem Besuch. Er bestattete in der Krypta des Doms den Salierkaiser Heinrich III., der in seiner Regierungszeit mehreren deutschen Päpsten  in ihr Amt verholfen hatte. Kaum zwanzig Jahre später nahm König Heinrichs IV. berühmter Gang zu Papst Gregor VII. nach Canossa in Speyer seinen Anfang. In einer Seitenkapelle des Doms befindet sich heute die Kopfreliquie des heiligen Papstes Stephan I., der während der Christenverfolgung im Rom des 3. Jahrhunderts zum Märtyrer wurde. Sein Wirken ist zudem auf monumentalen Fresken dargestellt, welche heute im Kaisersaal des Doms zu sehen  sind. Papst Pius XI. schenkte dem Speyerer Dom 1930 eine Madonnenstatue, vor der Papst Johannes Paul II. bei seinem Besuch in Speyer 1987 betete. Diese kann im Dom bewundert werden.

Themenführung „Dom und Päpste”

Eine exklusive Themenführung zeigt die Spuren, die das wechselvolle Verhältnis zwischen Kaisern und Päpsten im Mittel­ alter am Dom zu Speyer hinterlassen hat. Zu den Stationen gehören der großangelegte Umbau zum hochroma­ nischen Dom und die Grablege der Kaiser. Höhepunkt ist die kostbare Reliquie des Hauptes von Papst Stephan I.

Informationen und Anmeldung zur Themenführung unter domfuehrungen@​bistum-speyer.de

Kontakt

Dom zu Speyer
Domplatz
67346 Speyer
Tel. +49(0)6232-102.118
Fax +49(0)6232-1 02.119
info@​dom-zu-speyer.de

www.dom-zu-speyer.de

Mai 2018

MoDiMiDoFrSaSo
18 30
1
2
3
4
5
6
19 7
8
9
10
11
12
13
20 14
15
16
17
18
19
20
21 21
22
23
24
25
26
27
22 28
29
30
31
1
2
3

Veranstaltungen in ...